21_16  Sektionskurs – Demonstrationskurs Anatomie

Gute anatomische Kenntnisse dienen als unabdingbare Grundlage für das Verständnis von Aufbau und Funktion des Körpers. Die anatomische Sektion am Hund will anatomische Zusammenhänge dreidimensional beschreiben und ein tiefgreifendes Verständnis für die Funktion des Bewegungsapparates schaffen. Der Kurs bietet den Teilnehmern die Möglichkeit theoretisches Wissen durch praktische Anschauung und das „Begreifen“ anatomischer Strukturen zu vertiefen, die erworbenen Lerninhalte miteinander zu verknüpfen und sie nachhaltig zu festigen.

 

In diesem Seminar wird an zwei Tischen mit zwei erfahrenen Tierärzten gearbeitet, so dass ein intensives Studium der anatomischen Gegebenheiten der großen Extremitätengelenke und der dazugehörigen aktiven und passiven Strukturen gegeben ist. Aus diesen Gründen wird die Teilnehmerzahl auch auf maximal 12 Teilnehmer beschränkt.

 

Kursort: Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dres. Kremp, Tullastraße 9, 67346 Speyer 

 

Kursdatum: 21.11.2021

Unterrichtszeiten: So. 10.00 - 17.00 Uhr

 

Referenten: Dr. med. vet. Julia Kremp und Dr. med. vet. Sven Kremp

 

Kursgebühr: 260,00 Euro* 

Teilnehmerzahl: max. 12 Teilnehmer


*Das Unternehmen ist als private Bildungseinrichtung nach §4, Nr. 21 UStG. von der Umsatzsteuer befreit.

 

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich nicht nur an Hundephysiotherapeuten mit einer abgeschlossenen Ausbildung, sondern auch an Schüler einer hundephysiotherapeutischen Ausbildung.

 

Zum Sektionskurs ist es leider nicht möglich, die eigenen Hunde der Teilnehmer in die tierärztliche Praxis mitzunehmen.

 

Anmeldung Seminare Fort- und Weiterbildung
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Das FBZ-Seminarzentrum/Übernachtungsmöglichkeiten